Im Jahre 1949 gründete der Vater Hermann Jansen die Firma Maler- und Lackiererei Hermann Jansen. Später eignete er sich auch noch Fußbodenverlegung und Fensterverglasungen an. Bis 1978 leitete der Vater mit bis zu 5 Mitarbeitern die Firma.

Inzwischen hatten die Söhne Hans-Peter Jansen (Maler- und Lackierer) und Heinz Günter Jansen (Glaser) die Meisterprüfung abgelegt.

Anschließend wurde die Firma von beiden übernommen und nannte sich von diesem Zeitpunkt an: Firma Hermann Jansen Söhne Maler-, Lackiererei und Glaserei

Die Firma besteht zur Zeit aus 12 Mitarbeiter davon 4 Maler- und Lackierer, 2 Auszubildende sowie 3 Glasern, 1 Auszubildender und 2 Meistern. Von 1978 bis zum jetzigen Zeitpunkt bildete die Firma 24 Lehrlinge aus davon legten 6 Gesellen die Meisterprüfung ab.

 

Go to top